Chromebook – Papierkorb-Funktion einfügen

Lesezeit < 1 minute

Eigentlich sollte man denken, dass diese irgendwie selbstverständliche Grundfunktion, die es in sämtlichen Betriebssystemen gibt, auch in den Grundfunktionen von Chrome OS enthalten sein sollte. Doch dem ist nicht so.

Wenn Sie unter Chrome OS eine Datei versehentlich löschen, verschwindet diese in das Daten-Nirvana und ist unrettbar verloren. Wiederherstellung aus dem Papierkorb? Gibt es nicht.

Google hat es irgendwie verschlafen, diese für uns im Jahre 2021 selbstverständliche Funktion in das Chrome OS einzubauen. Und nun?

Der Zauberbefehl heißt “chrome://flags”

Geben Sie in der Eingabezeile von Chrome “chrome://flags” ein; Sie gelangen in einem Googlebereich mit reinen experimentellen Erweiterungen für Chrome OS. Suchen Sie nach “Papierkorb”, und bestätigen Sie, dass Sie diese Erweiterung in Ihrem System zufügen möchten.

Im Dateimanager haben Sie nun eine Papierkorb-Funktion.

Übrigens existieren unter “flags” noch weitere, versteckte Funktionen, wie zum Beispiel eine Bild-(Schirm)-Aufnahmefunktion.

Doch eine Warnung: Diese Funktionen sind nicht nicht für alle möglichen Chromebooks getestet! Sie müssen sich verdeutlichen, dass dies ungetestete Systemerweiterungen sind, die nach der Aktivierung möglicherweise Schäden, wie Datenverlust etc., verursachen.

Der Autor übernimmt keine Haftung für Folgen, die aus der Aktivierung dieser genannten Funktionen, Papierkorb und Bildschirmaufnahme, entstehen!

https://www.netzwelt.de/anleitung/179279-chrome-flags-so-nutzt-versteckten-chrome-einstellungen.html

Erstellt am 05.05.2021 um 14.05 h

*****************************************************************************

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Nehmen Sie Kontakt über das Chatfenster auf, oder schreiben Sie eine Mail:

admin@wahrheitschecker.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!