Lesezeit < 1 minute

Sehen Sie sich das Bild oben der Trümmer der beiden WTC-Türme an. Es fehlt etwas. Sehen Sie es? Nein? Es fehlen Tonnen von Trümmern der eingestürzten Türme an diesem schrecklichen Tag. Tonnen von Schutt und Trümmern. Sehen Sie es jetzt? Wo ist dieser ganze Schutt, der sich hunderte Meter in die Höhe ragen müsste?

Diese Frage stellte sich damals Dr. Judy Wood ebenfalls, als sie die Trümmer untersuchte. Sie kam zu folgenden Schluss:

„Die Türme sind nicht abgebrannt, noch sind sie zu Boden gegangen. Sie wurden (meistens) in der Luft zu Staub.“

Seite von Dr. Judy Wood mit den Beweisen dieser These:

http://www.drjudywood.com/wp/

 

 

*****************************************************************************

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Nehmen Sie Kontakt über das Chatfenster auf, oder schreiben Sie eine Mail:

admin@wahrheitschecker.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.