False Flag “Sturm auf dem Reichstag!”

Lesezeit 2 minutes

Am Samstag, 29.08.2020 forderte auf der QUERDENKEN-DEMO in Berlin Frau Kirschbaum im Rahmen einer Rede die Zuschauer auf, die Treppe des Reichstags zu stürmen. Hierfür gibt es nun anhand von Videos schlagartige Beweise.

Aufgrund der Tatsache, dass mir in meinem früheren Artikel hierzu nur ein BLÖD-Video mit geschnittenen Szenen der Rede zur Verfügung standen, ergibt sich für mich jetzt auch ein gänzliches anderes Bild des Aufrufes.

Rede Frau Kirschbaum bei QUERDENKEN-DEMO

Anlässlich eines Redebeitrages trat Frau Kirschbaum auf und rief die Teilnehmer dazu auf, die Treppe des Reichstags zu stürmen und sich die Freiheit wieder zu holen!!

Nun liegt mir die gesamte Rede vor, herausgestellt die Sätze, die BLÖD in ihrem Video zensierte:

Die Polizei hat die Helme abgesetzt!

Wir schreiben heute, hier in Berlin, Weltgeschichte!

Seht Euch um!

die Polizei hat die Helme abgesetzt!

Vor diesem Gebäude steht keine Polizei mehr!

Und Trump ist in Berlin!

Die gesamte Botschaft ist hermetisch abgeriegelt!

Wir haben fast gewonnen!

Wir brauchen Masse, wir müssen jetzt beweisen, dass wir Alle hier sind!

Wir gehen da rauf [zu den Reichstags-Treppen d. Verf. und halten die Treppe!

Hier und Jetzt!

Und so hoch!

Wir werden gleich diese komischen kleinen Dinger niederwerfen [die Masken] und gehen da hoch!

Gehen friedlich auf die Treppe!

Und zeigen Präsident Trump, dass wir den Weltfrieden wollen!

Und wir die Schnauze voll haben!

(Ganz laut:) WIR HABEN GEWONNEN!! […]

Daraufhin stürmte die aufgehetzte Masse, die genau das hörte, was sie hören wollte, die Treppe des Reichstages, aber nicht das Gebäude!!

Die Vorbereitungen zum Sturm der Reichstags-Treppe

Bereits vor dieser Rede wurde die Menge von Aufhetzern, darunter auch Frau Kirschbaum, angeheizt, gezielt zum Vorplatz vor dem Reichstag zu kommen.

In einer Rede vor dem Sturm der Reichstag-Treppe sagte Frau Kirschbaum:

“Kommt zum Reichstag, wir haben gleich gewonnen!”

Ein Megafon-Mann in Gelbweste ruft den Leuten zu:

[…] Trump ist in der Botschaft,

er hat uns eine halbe Stunde gegeben,

Wir haben uns hier zu versammeln,

um unsere Souveränität und den Friedensvertrag einzufordern,

daher bitte ich Euch Alle, kommt zurück auf dem Platz vor dem Reichstag!”

Was die Leute dann auch taten, denn das war es, was die Masse hören wollte.

Trump in Berlin?

Wenn mir Jemand erzählen würde, Trump sei in der Botschaft, und gäbe uns die Freiheit wieder, würde ich sehr skeptisch. Warum ist der hier? Kein Staatsempfang? Freiheit wiedergeben?

Das wäre für mich Unsinn, und ich würde mit meinem Smartphone im Internet den öffentlichen Terminkalender des Präsident aufrufen, denn dort steht für diesen Tag geschrieben:

08.00 h Telefonanruf

10.00 h Fahrt nach Andrews

10.25 h Ankunft in Andrews

10.35 h Weiterflug nach Lake Charles

Sie sehen anhand des öffentlichen Terminkalenders, dass der Präsident nicht einmal ansatzweise in der Nähe von Berlin war. Und Sie erkennen, wie einfach es heute ist, Lügen zu entlarven.

“Waren Sie auf der Reichstags-Treppe dabei?”

Das fragt die Lügen-Hetze-BLÖD allen Ernstes in einem Artikel. Sinn wird wohl sein, sich Meldende sofort beim Staatsschutz zu denunzieren und zu diffamieren.

Mit den Daten kann sodann eine Hetzjagd auf Teilnehmer des friedlichen Treppensitzens gestartet werden.

Terminkalender Trump:

https://factba.se/calendar

Quelle für diesen Text:

https://www.youtube.com/watch?v=XCtCFvrzHg4

abgerufen am 02.09.2020 um 12.00 h

https://www.bild.de/bild-plus/regional/berlin/berlin-aktuell/corona-demo-in-berlin-sie-lotste-den-mob-zum-reichstag-72660054,view=conversionToLogin.bild.html

Film der Rede von BILD:

https://www.youtube.com/watch?v=-GivW0ecIj0

Interview und Stellungnahme von Fr. Kirschbaum unter:

https://www.youtube.com/watch?v=3yBS5hVq5K0&t=190s

https://www.youtube.com/watch?v=49eDZa13GRM&t=359s

https://de.wikipedia.org/wiki/Proteste_w%C3%A4hrend_der_COVID-19-Pandemie_in_Deutschland#Berlin

https://www.bild.de/news/leserreporter/leserreporter/melden-sie-sich-und-sprechen-sie-bei-bild-waren-sie-auf-der-reichstagstreppe-dab-72666936.bild.html

Jeweils abgerufen am 31.08.2020 um 17.00 h

*****************************************************************************

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Nehmen Sie Kontakt über das Chatfenster auf, oder schreiben Sie eine Mail:

admin@wahrheitschecker.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Unsere Bewertung
Klicken, um den Artikel zu bewerten!
[Total: 0 Average: 0]